Aktuelles

Informationen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Die 10 DOSB LeitplankenDie 10 DOSB LeitplankenNachdem die Landesregierung am 6. Mai verabschiedet hatte, dass ab dem 11. Mai Sportanlagen unter freiem Himmel wieder zu Trainings- und Übungszwecken unter entsprechenden Auflagen betrieben werden dürfen, sind nun die Sport treibenden Vereine gefordert, entsprechende Trainingskonzepte zu entwickeln, auf Basis derer die Gemeinde Gärtringen die Wiederinbetriebnahme der Aussensportanlagen genehmigen kann. Der DOSB hat hierzu grundsätzliche 10 Leitplanken entwickelt, die zusammen mit weiteren Übergangsregeln der Sportfachverbände dabei helfen sollen, die spezifischen Maßnahmen vor Ort zu entwickeln und entsprechend umzusetzen.

Da sich in den kommenden Wochen voraussichtlich von Tag zu Tag neue Erkenntnisse ergeben werden, wird der TSV die Aktualisierungen auf seiner Homepage im Internet regelmäßig bekannt geben.

Status 28.05.2020 - Sportabzeichen
Auf Basis der aktuell gültigen Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2, kurz Corona-Verordnung genannt, ist ein Beginn der Sportabzeichenaktivitäten derzeit leider noch nicht möglich. Der ursprünglich für den 4. Juni geplante Saisonstart entfällt daher ebenso, wie die beiden Langstrecken Sondertermine im Wald am 6. Juni und für Rad fahren am 13.Juni. In der Hoffnung auf weitere Lockerungen für den Sportbetrieb im Aussenbereich fassen wir als neuen Starttermin Donnerstag, den 18. Juni ins Auge. Sobald es diesbezügliche Neuigkeiten seitens der Landesregierung gibt, werden wir diese in Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung schnellstmöglich kommunizieren. Bei Fragen dazu: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Status 19.05.2020 - Abteilung Faustball
Seit heute trainieren die Faustballer wieder mit einem engeschränkten Trainingsbetrieb und erweitertem Hygienekonzept auf der Außenanlage. Das Training findet in fest definierten Gruppen und fixer zeitlicher Einteilung statt. Bei Fragen dazu: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Status 11.05.2020 - Allgemeines
Aktuell erarbeiten das TSV Präsidium sowie die einzelnen TSV Abteilungen Hygienekonzepte, wie das Training schrittweise in Abhängigkeit von den politischen Entscheidungen wieder aufgenommen werden kann.

Wir brauchen Ihre Hilfe

Alte Unterlagen & Material gesucht!

Der TSV Gärtringen feiert nächstes Jahr sein 100jähriges Vereinsjubiläum, in dessen Rahmen auch eine Ausstellung geplant ist. Deshalb sind wir auf der Suche nach alten Unterlagen wie Zeitungsartikel, Urkunden, Bilder oder sonstige Dokumente. Vielleicht schlummern in Familienalben oder in Schuhkartons und Ordnern noch alte und historische Fotos von den Eltern oder Großeltern im TSV Sportdress oder alte sportliche TSV Urkunden. Ebenso sind wir aber auch auf der Suche nach alten Trikots, Sportschuhen, Sportgeräten usw. - im Prinzip freuen wir uns über alles Historische mit Bezug zum TSV Gärtringen.
Gerne können Sie dazu über die E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit uns Kontakt aufnehmen.

 


+++ Information des TSV Präsidiums - Update vom 20.04.2020 +++

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

am 13. März hatten wir mitgeteilt, dass auf Basis der Empfehlungen und Vorgaben des Landes Baden-Württemberg, der Gemeinde Gärtringen und der Sportverbände der komplette Trainings- und Sportbetrieb sowie auch das Kursprogramm bis zum Ende der Osterferien ausgesetzt werde.

Am vergangenen Mittwoch, 15. April 2020, fand nun die Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin statt und hat Lockerungen und Vereinfachungen für die Einschränkungen im öffentlichen Leben beschlossen. Allgemeiner Tenor des Beschlusses ist, dass die Lockerungen in vorsichtigen und kleinen Schritten vorgenommen werden.

Das Land Baden-Württemberg hat seine Maßnahmen in der Rechtverordnung „Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus“ formuliert.

Wo finde ich diese Rechtsverordnung?
Die Rechtsverordnung ist als Dokument auf den Internetseiten des Landes Baden-Württemberg verfügbar. Link: https://www.baden-wuerttemberg.de/

Was sagt die Rechtverordnung über den Sport aus?
Neben einem ausreichenden Abstand, den wir aus unserem täglichen Leben mittlerweile kennen, gilt unverändert, dass alle öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten weiterhin geschlossen bleiben und dass Zusammenkünfte in Vereinen, sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen untersagt sind.

+++ Information des TSV Präsidiums vom 13.03.2020 +++

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

der Coronavirus wirkt sich aktuell in allen Bereichen aus - leider auch auf unsere Sportwelt.
Das Präsidium hat sich in einer Sondersitzung am 13.03.20 mit der aktuellen Situation beschäftigt und entsprechend den Empfehlungen und Vorgaben des Landes Baden-Württemberg, der Gemeinde Gärtringen und der Sportverbände folgende Entscheidungen getroffen:

Zum Schutz unserer Mitglieder und ehrenamtlich Engagierten, wird sämtlicher Trainings- und Sportbetrieb, wie auch das TSV Kursprogramm, mit sofortiger Wirkung vorerst bis zum Ende der Osterferien ausgesetzt. Dies gilt auch für außersportliche Vereinsveranstaltungen. Sie werden auf einen Termin nach diesem Zeitraum verlegt.
Das Präsidium behält sich eine Verlängerung dieser Maßnahme in Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung der Lage vor.

Die auf den 27.03.2020 angekündigte TSV Mitgliederversammlung ist hiermit abgesagt. Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Unsere TSV Geschäftsstelle steht unseren Mitgliedern weiterhin zu den Geschäftszeiten, bis auf Weiteres jedoch nur telefonisch oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, zur Verfügung.
Die Absage der Teilnahme an den Spielrunden, Turnieren und Meisterschaften erfolgt durch die jeweilige Abteilungsleitung.

Wir wünschen allen Mitgliedern Gesundheit, den nötigen Optimismus und die sportliche Ausdauer, dieser aktuellen Herausforderung zu begegnen. Bei Fragen steht das Präsidium des TSV Gärtringen gerne per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
TSV Gärtringen 1921 e.V.
- Präsidium -

Empfehlungen für Sportvereine zum Coronavirus  

++++  Aktualisierung vom 13.03.20 +++

Ab sofort wird sowohl von allen Sportverbänden als auch von der Gemeinde Gärtringen darum gebeten, den Sport- und Trainingsbetrieb einzustellen. Wir folgen dieser Bitte und stellen unseren Trainingsbetrieb ein. Weitere Informationen des TSV Präsidiums folgen heute Abend nach unserer internen Abstimmung.

++++

Das Coronavirus beschäftigt mittlerweile viele Teile der Gesellschaft und macht auch vor dem Sport in Deutschland nicht Halt. Vom Württembergischen Landessportbund (WLSB) gibt es folgende Informationen in Bezug auf den Umgang mit dieser Situation.

Wichtigste Maßnahme: Händewaschen

Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionen (gilt gleichermaßen für Grippeviren und andere Erreger) ist auch im Sportverein das Beachten von Hygienetipps, wie z. B. regelmäßiges, intensives Händewaschen.

Wir weisen in diesem Zusammenhang auch nochmals darauf hin, dass im TSV Treffpunkt an der Innentüre zum Geräteraum Desinfektionsmittel und Einwegtücher zur Verfügung stehen. Bitte denkt auch an die Reinigung eurer Sportgeräte (auch Matten) nach Benutzung.

Sportbetrieb beim TSV Gärtringen

Bis auf Weiteres findet der normale TSV Sport- und Trainingsbetrieb wie geplant statt. Aufgrund der aktuellen Situation empfehlen wir jedoch, dass Mitglieder, die aus sogenannten Risikogebieten kommen, mindestens 14 Tage keinen Sport beim TSV Gärtringen betreiben, auch wenn sie keine Symptome zeigen. Welche Maßnahmen in einem Verdachtsfall zu ergreifen sind, weil entsprechende Symptome (u.a. Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber) auftreten und/oder Kontakt mit infizierten Personen bestanden hat, sind in einem zweiseitigen Dokument des Robert-Koch-Instituts zusammengefasst: Zum Dokument

Wir bitten alle Mitglieder, sich an die Husten-/Nies-Etikette sowie an die Händehygiene zu halten, sowie bei Krankheit nicht am Training oder an Wettkämpfen teilzunehmen.

Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme. Wir bitten alle Mitglieder aufeinander Rücksicht zu nehmen und mitzuhelfen, das Virus einzudämmen. Das Präsidium des TSV Gärtringen behält sich jederzeit kurzfristige Änderungen aufgrund von aktuellen Entwicklungen im Landkreis oder der Gemeinde vor.

Weitere Informationen

In einer Video-Reihe gibt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus. Fallzahlen sowie die weltweit größten Risikogebiete und tagesaktuelle Informationen und Empfehlungen können beim Robert-Koch-Institut eingesehen werden.

Die 10 wichtigsten Hygienetipps und Informationen zum richtigen Händewaschen gibt es auch auf unserer Homepage.

Für den Umgang mit rückkehrenden Sportlern aus Risikogebieten hat der DOSB folgende Empfehlungen herausgegeben: Umgang mit rückkehrenden Sportlern

Informationen des WLSB
Alle WLSB-Veranstaltungen bis zum 31. März 2020 werden abgesagt. Damit werden größere Menschenansammlungen vermieden, bei denen ein erhöhtes Ansteckungsrisiko besteht. Aktuelle Informationen und Empfehlungen zum Coronavirus gibt es auch auf den Seiten des WLSB.

Go to top