Aktuelles

Bericht Mitgliederversammlung 2020

TSV Mitgliederversammlung 2020 unter Covid-19 Bedingungen in der LUHTSV Mitgliederversammlung 2020 unter Covid-19 Bedingungen in der LUHAufgrund der räumlichen Abstandvorgaben fand die diesjährige Mitgliederversammlung des TSV Gärtringen nicht wie sonst üblich im vereinseigenen Sportraum, sondern in der Ludwig-Uhland-Halle statt. Gemäß des zuvor mit dem Ordnungamt erstellten Hygienekonzeptes wurden für die Besucher Einzelstühle aufgestellt und auch sonst auf strikte Einhaltung der diversen Vorgaben geachtet. Vielen Dank an alle Anwesenden für das verantwortungsvolle Einhalten der Regeln.
Trotz der besonderen Umstände hatten 47 stimmberechtigte Mitglieder den Weg in die Halle gefunden und lauschten den Vorträgen von Präsident Gisbert Faubel und Vizepräsidentin Finanzen Herta Schurer.

Gleich zu Beginn wurde bekanntgegeben, dass der Vereinsausschuss schweren Herzens aufgrund der aktuellen und nicht absehbaren Corona Situation beschlossen hatte, das für 2021 geplante Jubiläumsjahr auf 2022 zu verschieben. Die vielen, bereits geleisteten Vorarbeiten sind zum Glück nicht umsonst gewesen, sondern lediglich verlagert und könnte so noch weiter reifen und ausgearbeitet werden.
Des weiteren berichtete Gisbert Faubel, dass er aus gesundheitlichen Gründen nur noch ein letztes Mal zur Wahl stehen und dann im Jahr 2022 nach 40 Jahren in einem Wahlamt beim TSV Gärtringen seine Vereinskarriere beenden werde.

Einige der vielen erfreulichen Ereignisse und Erfolge des Sportjahres 2019 wurden speziell erwähnt, für das Nachlesen der Details jedoch auf die 54 seitige TSV Rundschau verwiesen. Dort stehen auch alle anderen Jahresberichte bis zum Jahr 1988 zum Nachlesen zur Verfügung.

Der von Herta Schurer vorgestellte Finanzbericht zeigte erneut solide, positive Zahlen auf, die auch weiterhin einen hochwertigen Sportbetrieb mit guter Ausstattung und eine qualifizierte Ausbildung der über 120 ÜbungsleiterInnen des TSV sicherstellen. Kassenprüferin Uschi Höpfer bescheinigte anschließend eine sehr gut und ordnungsgemäß geführte Buchhaltung und empfahl der Mitgliederversammlung die Entlastung, die dann auch bei der von Jürgen Vetter geleiteten Entlastung einstimmig erfolgte. Bei der, ebenfalls von Jürgen Vetter vorgenommenen Wahl stand die Neuwahl, bzw. Bestätigung aller Präsidiumsmitglieder an. So wurden Gisbert Faubel, Herta Schurer, Johannes Pertsch und Susanne Löhnert in ihren bisherigen Ämtern wiedergewählt und unsere, bereits im Frühjahr von der Jugendvollversammung gewählte Vizepräsidentin Jugend Sabrina Mirke-Lubik einstimmig bestätigt. Die bisherigen Kassenprüferinnen Uschi Höpfer und Anneliese Gärttner wurden ebenfalls für weitere 2 Jahre gewählt und werden neuerdings verstärkt durch Silke Holzapfel, die Jürgen Schulz-Heldmaier, der dieses Amt nach 8 Jahren niederlegte, nachfolgt.TSV Ehrungen für langjährige VereinszugehörigkeitTSV Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit

Der nachfolgende Tagesordnungspunkt "Investitionsanträges des Präsidiums" führte nach intensiven und auch zum Teil konträren Diskussionen dennoch zu 3 positiven Abstimmungen der Anwesenden und zur Freigabe der beantragten Investitionen für Renovierungen der Vereinsräume und für diverse geplante Aktivitäten und Projekte des nun auf 2022 veschobenen Jubiäumsjahres.

Bei den Ehrungen von Mitgliedern für deren langjährige Vereinszugehörigkeit waren von den insgesamt eingeladenen 47 Mitgliedern aufgrund vieler, zumeist Corona bedingter Absagen leider nur 7 zu Ehrende anwesend (15 Jahre: Christa und Lea Junker, Hannah Suhleder, Ingrid und Kurt Vetter, 25 Jahre: Daniel Dolvig und für 60 Jahre unser Ehrenmitglied Lothar Schmid).

Nach einem kurzen Ausblick auf weitere, geplante bauliche Maßnahmen im Umfeld der Theodor-Heuss-Halle wurde nach knapp 3 Stunden die Versammlung beendet, dieses mal leider ohne das sonst übliche gemütliche Beisammensein zum Ausklang.

Direkt vor der Mitgliederversammlung konnten wieder etliche erfolgreiche TSV Sportler der Faustballabteilung von Präsident Gisbert Faubel geehrt werden.

   

Einladung zur Mitgliederversammlung am Samstag, 24. Oktober in der Ludwig-Uhland-Halle

Hiermit laden wir zur Mitgliederversammlung des TSV Gärtringen am Samstag, den 24. Oktober alle Mitglieder und ihre Partner*Innen um 19.00 Uhr in die Ludwig-Uhland-Halle herzlich ein.

Bereits um 18.00 Uhr findet die Ehrung unserer erfolgreichen Sportler*innen und deren Trainer*innen statt. Um dieser Ehrung einen entsprechenden Rahmen zu bieten, wäre es erfreulich, wenn viele Besucher der Mitgliederversammlung bereits um 18.00 Uhr erscheinen würden. Gäste sind ebenso willkommen.

Die finale Tagesordnung sieht vor:

1. Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Totenehrung
4. Bericht Präsident, Vizepräsidentin Finanzen, Kassenprüfer
5. Aussprache über die Berichte
6. Entlastung
7. Neuwahlen
8. Investitionsanträge des Präsidiums
9. Anträge
10. Ehrungen
11. Ausblick 2021/2022
12. Ende und Ausklang

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Infektionsschutzmaßnahmen (u. a. AHA-Regeln) statt. Im Gebäude herrscht Maskenpflicht. Am Sitzplatz im Veranstaltungsraum kann die Maske abgenommen werden. Um die Eintrittszeit und die Datenerfassung zu verkürzen, bitten wir alle Teilnehmer um ihre vorherige Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank für Ihr / Euer Verständnis und Ihre / Eure Unterstützung.
Das Präsidium freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme.

TSV Hygienekonzept

Die aktuell gültigen Hygieneregeln des TSV Gärtringen gemäß der CoronaVA Sportstätten finden Sie hier.

Diese Hygieneregeln gelten für alle Abteilungen sowie den Freizeitsport und das Sportprogramm.

Ggf. gibt es in den einzelenen Abteilungen sportartspezifische Ergänzungen zu diesen Hygieneregeln.
Diese sind dann über die jeweiligen Abteilungsleitungen oder die TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen erhältlich.

 

Informationen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Die 10 DOSB LeitplankenDie 10 DOSB LeitplankenNachdem die Landesregierung am 6. Mai verabschiedet hatte, dass ab dem 11. Mai Sportanlagen unter freiem Himmel wieder zu Trainings- und Übungszwecken unter entsprechenden Auflagen betrieben werden dürfen, sind nun die Sport treibenden Vereine gefordert, entsprechende Trainingskonzepte zu entwickeln, auf Basis derer die Gemeinde Gärtringen die Wiederinbetriebnahme der Aussensportanlagen genehmigen kann. Der DOSB hat hierzu grundsätzliche 10 Leitplanken entwickelt, die zusammen mit weiteren Übergangsregeln der Sportfachverbände dabei helfen sollen, die spezifischen Maßnahmen vor Ort zu entwickeln und entsprechend umzusetzen.

Da sich in den kommenden Wochen voraussichtlich von Tag zu Tag neue Erkenntnisse ergeben werden, wird der TSV die Aktualisierungen auf seiner Homepage im Internet regelmäßig bekannt geben.

Status 22.06.2020 - TSV Geschäftsstelle

Die TSV Geschäftsstelle ist wieder zur üblichen Zeit, montags von 17:00 -19:00 Uhr, für den persönlichen TSV Mitgliederbetrieb geöffnet. Wir bitten die aktuell gültigen Hygienemaßnahmen (Mundschutz, Abstandsregeln, Handdesinfektion) einzuhalten.

Sportabzeichen

Es gibt aktuelle Updates zum Sportabzeichen. Alle Informationen zur Sportabzeichensaison 2020 sind auf unserer Sportabzeichen-Seite zu finden.

Status 14.06.2020 - Sportabzeichen

Auf Basis der aktuellen Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 nehmen wir derzeit noch Abstand davon, für die leichtathletischen Disziplinen auf dem Sportgelände an der Theodor-Heuss-Halle Termine für Training und Abnahme anzubieten. Wir hoffen, damit auf Basis weiterer Lockerungen in Bälde beginnen zu können. Da die aktuelle Verordnung den Aufenthalt im öffentlichen Bereich für Gruppen mit maximal 10 Personen erlaubt, ist geplant, mit den samstäglichen Sonderterminen jeweils um 10.30 Uhr zu beginnen. Konkret wären das am 20. Juni der 3000 Meter Lauf im Wald, sofern das Freibad geöffnet werden sollte, am 27. Juni die Kurz- und Langstrecken im Schwimmen und am n4. Juli die Kurz- und Langstrecken im Rad fahren. Da wir bei mehr als 9 Interessenten pro Termin weitere Gruppen einplanen müssen, wird zur Planung eine vorherige Anmeldung notwendig werden. Mehr dazu in Kürze auf der entsprechenden Webseite des TSV und per eMail.

TSV Sport- und Trainingsbetrieb

Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in den meisten TSV Abteilung erfolgt im Laufe der kommenden zwei Wochen. Da sich zum Teil die Trainingslokationen und Trainingszeiten aktuell geändert haben, dazu bitte die Informationen der jeweiligen Abteilungen beachten bzw. intern mit den Trainern bzw. Übungsleitern oder der Abteilungsleitung abstimmen.

TSV Standard-Programm im Freizeitsport
Grundsätzlich ist der Start der TSV Angebote im Rahmen des Freizeitsports aufgrund der noch bestehenden Einschränkungen durch Covid-19 erst nach den Sommerferien geplant. Einzig der Walking- und der Lauf-Treff können aktuell unter Berücksichtigung der erstellten Hygienekonzepte wieder starten. Zur Abstimmung dazu bitte gruppenintern direkt mit den jeweiligen ÜbungsleiterInnen Kontakt aufnehmen.

TSV Kursprogramm

Folgende Angebote im Kursprogramm starten wieder unter besonderer Berücksichtigung der erstellten Hygienekonzepte:

Yogastunden, Margit Honold, ab 22.6.2020 im TSV Treffpunkt

Mo.  16:00-17:15 Uhr
Di.    08:45-09:45 Uhr
        10:00 -11:30 Uhr
Mi.  16:55-17:55 Uhr
        18:05-19:20 Uhr
Do.  08:30-10:00 Uhr
Fr.   10:00-11:30 Uhr

Faszien-Fitness

Bitte beachten: Die Teilnahme ist nur nach vorherige Anmeldung über einen Doodle-Link möglich. Dieser ist bei Tina per Mail oder Whatsapp erhältlich.
Ab 18.6. bis 6.8.20 im TSV Treffpunkt
Do. 18:00-18:45 Uhr
Kursgebühr: 7€ pro Trainingseinheit

Pilates

Bitte beachten: Die Teilnahme ist nur nach vorherige Anmeldung über einen Doodle-Link möglich. Dieser ist bei Tina per Mail oder Whatsapp erhältlich.
Ab 18.6. bis 6.8.20 im TSV Treffpunkt:
Do. 19:00-19:45 Uhr
Kursgebühr: 7€ pro Trainingseinheit

Tina Posedi
Tel. 0174-9207805, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Status 28.05.2020 - Sportabzeichen
Auf Basis der aktuell gültigen Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2, kurz Corona-Verordnung genannt, ist ein Beginn der Sportabzeichenaktivitäten derzeit leider noch nicht möglich. Der ursprünglich für den 4. Juni geplante Saisonstart entfällt daher ebenso, wie die beiden Langstrecken Sondertermine im Wald am 6. Juni und für Rad fahren am 13.Juni. In der Hoffnung auf weitere Lockerungen für den Sportbetrieb im Aussenbereich fassen wir als neuen Starttermin Donnerstag, den 18. Juni ins Auge. Sobald es diesbezügliche Neuigkeiten seitens der Landesregierung gibt, werden wir diese in Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung schnellstmöglich kommunizieren. Bei Fragen dazu: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Status 19.05.2020 - Abteilung Faustball
Seit heute trainieren die Faustballer wieder mit einem engeschränkten Trainingsbetrieb und erweitertem Hygienekonzept auf der Außenanlage. Das Training findet in fest definierten Gruppen und fixer zeitlicher Einteilung statt. Bei Fragen dazu: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Status 11.05.2020 - Allgemeines
Aktuell erarbeiten das TSV Präsidium sowie die einzelnen TSV Abteilungen Hygienekonzepte, wie das Training schrittweise in Abhängigkeit von den politischen Entscheidungen wieder aufgenommen werden kann.

Informationen zum TSV Sportbetrieb

Die 10 DOSB LeitplankenDie 10 DOSB LeitplankenSeit Mitte Mai ist auch bem TSV der Sport- und Trainingsbetrieb nach und nach wieder gestartet. Unsere Abteilungen haben jeweils sportartspezifische Trainings- und Hyginekonzepte entwickelt. Der DOSB hat hierzu grundsätzliche 10 Leitplanken entwickelt, die zusammen mit weiteren Übergangsregeln der Sportfachverbände dabei helfen sollen, die spezifischen Maßnahmen vor Ort zu entwickeln und entsprechend umzusetzen. Das allgemein gültige Hygienekonzept des TSV Gärtringen ist hier zu finden.

TSV Geschäftsstelle

Die TSV Geschäftsstelle ist wieder zur üblichen Zeit, montags von 17:00 -19:00 Uhr, für den persönlichen TSV Mitgliederbetrieb geöffnet. Wir bitten die aktuell gültigen Hygienemaßnahmen (Mundschutz, Abstandsregeln, Handdesinfektion) einzuhalten.

Sportabzeichen

Es gibt wöchentliche Updates zum Sportabzeichen. Alle Informationen zur Sportabzeichensaison 2020 sind auf unserer Sportabzeichen-Seite zu finden.

TSV Sport- und Trainingsbetrieb

Da sich zum Teil die Trainingslokationen und Trainingszeiten aktuell geändert haben, dazu bitte die Informationen der jeweiligen Abteilungen beachten bzw. intern mit den TrainerInnen bzw. ÜbungsleiterInnen oder der Abteilungsleitung abstimmen.

TSV Standard-Programm im Freizeitsport
Grundsätzlich ist der Start der TSV Angebote im Rahmen des Freizeitsports aufgrund der noch bestehenden Einschränkungen durch Covid-19 erst nach den Sommerferien geplant. Einzig der Walking- und der Lauf-Treff können aktuell unter Berücksichtigung der erstellten Hygienekonzepte wieder starten. Zur Abstimmung dazu bitte gruppenintern direkt mit den jeweiligen ÜbungsleiterInnen Kontakt aufnehmen.

TSV Kursprogramm

Das 3. Semester des TSV Kursprogramms startet nach den Sommerferien unter besonderer Berücksichtigung des TSV Hygienekonzeptes.

Go to top