3. Spieltag 2018/19

10. November 2018

Verbandsliga: Sehr gemischte Ergebnisse brachte der Spieltag für die Badminton-Teams der SG Ehningen / Gärtringen. In der schönsten Sporthalle Baden-Württembergs in Ehningen konnte die erste Mannschaft von Patrick Singer ein Unentschieden gegen die SG Ehingen / Laupheim und einen unerwarteten Sieg gegen die erste Mannschaft des VfL Sindelfingen einfahren.

SG Ehningen / Gärtringen 2. Mannschaft

2. Spieltag 2018/19

20. Oktober 2018

Der zweite Spieltag begann für die neu gegründete Spielgemeinschaft Ehningen/Gärtringen in der Verbandsliga mit einer 1:7 Auswärtsniederlage gegen die SG Neuravensburg/Primisweiler. Deutlich besser lief es dann in der Abendbegegnung, die die SG Ehningen/Gärtringen gegen die SG Neuravensburg/Primisweiler II mit 7:1 für sich entscheiden konnte.

1. Spieltag 2018/19

22. September 2018

Spielgemeinschaft startet gut - 7:1

KREIS BÖBLINGEN (zuefl/red). Zum Saisonauftakt in der Badminton-Verbandsliga Südwürttemberg kassierte der VfL Sindelfingen eine deutliche 0:8-Auswärtsniederlage bei der SG Ehingen/Laupheim II. Ein Fingerzeig dafür, wie schwer die kommende Runde für das neuformierte Team wird? Ab sofort müssen die Sindelfinger auf ihre Routiniers Ariane und Andreas Pott verzichten, die aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen. Für die beiden zuverlässigen Punktelieferanten sollen die erst 15-jährige Shiva Dittmar und der indische Last-Minute-Neuzugang Prashant Gaur die Kohlen aus dem Feuer holen. Beim 0:8 zeigten beide Neuzugänge, dass sie eine Option sein werden, letztlich waren sie aber ebenso chancenlos wie ihre Mannschaftskollegen. Lediglich Leon Barut hatte zwei Mal die Chance auf den Ehrenpunkt, verlor aber jeweils knapp im dritten Satz.

Besser machte es die neue Spielgemeinschaft Ehningen/Gärtringen. Die Gärtringer mussten aus der Württembergliga absteigen, die Ehninger belegten in der Bezirksliga einen Mittelplatz - jetzt versuchen es beide Vereine mit drei Mannschaften gemeinsam. Die SG-Erste landete einen ungefährdeten 7:1-Sieg gegen Aufsteiger PSV Reutlingen. Neu in der Mannschaft ist das Eigengewächs Marco Sturm nach seinem Studium, der einen Top-Einstand mit zwei Siegen feierte. Eine sichere Bank waren auch Frauke Dolvig und Laura Gottwald, die Herrendoppel Daniel Dolvig/Björn Heinrich und Tobias Bernd/Marco Sturm, das Mixed mit Heinrich/Gottwald und Daniel Dolvig im Spitzeneinzel, das er mit 21:14, 21:11 für sich entschied. Verzichten musste die Mannschaft auf Kapitän Patrick Singer, der geschäftlich in Indien weilt. „Uns ist ein super Start in die Saison gelungen“, so Singer aus der Ferne. „Am Anfang weiß man ja nie genau, wo man steht. Jetzt gilt es, die Leistung zu konservieren und weiter Punkte zu sammeln.“ Der zweite Spieltag ist am 20. Oktober.


Böblinger Bote 26. September 2018

Go to top