Zwei ganz besondere Newcomer beim TSV Sportabzeichen

Sportabzeichen-Newcomer Helmut Hermann Zweigart (81) und Jutta Korb (73) Sportabzeichen-Newcomer Helmut Hermann Zweigart (81) und Jutta Korb (73) Genau 352 Sportler und Sportlerinnen waren es, die zuletzt beim TSV Gärtringen das Deutsche Sportabzeichen ablegten – und für eine neue Rekordzahl an Absolventen im größten Gärtringer Verein sorgten. Unter den vielen engagierten Olympioniken des Breitensports fielen zwei besonders auf: Die 73-jährige Gärtringerin Jutta Korb und der 81-jährige Deufringer Helmut Hermann Zweigart wagten sich erstmals an die Prüfungen – und dies mit Erfolg. Senioren-Power beim TSV ist angesagt.

„Mann bzw. Frau ist nie zu alt“, sagt Gisbert Faubel. Der Präsident des TSV Gärtringen ist stets mit Feuereifer bei der Sache, wenn es darum geht, neue Absolventen für das Sportabzeichen zu gewinnen. „Wir wollen irgendwann mal an erster Stelle im Kreis Böblingen stehen, mit der zuletzt erreichten Zahl sind wir bereits auf dem zweiten Platz angelangt“. Was auch an solchen Personen wie Jutta Korb und Helmut Zweigart liegt. Zwei doch schon etwas reifere Breitensportler, die im Frühsommer vergangenen Jahres primär dem Schwimmen als leidenschaftlichem Hobby nachgegangen sind – und sich nun ebenfalls zu den erfolgreichen Sportabzeichenabsolventen zählen dürfen.

Weiterlesen: Zwei ganz besondere Newcomer beim TSV Sportabzeichen

Neues Kursprogramm Online

Das neue Kursprogramm für das erste Trimester ab Januar bis Ostern 2017 ist verfügbar.

Download TSV Kursprogramm 1.Trimester 2017

TSV Termine

Kalender im ICAL-Format herunterladen

Go to top